Neustadt in Sachsen, 10. Januar 2017

Bürgermeister Peter Mühle lud zum Neujahrsempfang ein

Am 6. Januar 2017 lud Bürgermeister Peter Mühle zum traditionellen Neujahrsempfang ein.

Mehr als 140 Gäste waren an diesem Abend anwesend. Neben den Neustädter Stadträten nahmen auch Vertreter aus Politik und Wirtschaft, der Ortsfeuerwehren, Vereine, kommunalen und sozialen Einrichtungen sowie engagierte und ehrenamtlich tätige Bürger unserer Stadt teil.

In seiner Neujahrsrede zog der Bürgermeister Resümee über das vergangene Jahr und lies die wichtigesten Ereignisse in der Stadt noch einmal Revue passieren. Er dankte für das Erreichte und für das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger und gab einen Ausblick über die Ziele im Jahr 2017, die wichtigsten Baumaßnahmen sowie Vorhaben der Stadt. Anschließend folgten Grußworte von Klaus Brähmig, Mitglied des Bundestags sowie von Jens Michel, Mitglied des Landtags.

Der eigentliche Höhepunkt zum Neujahrsempfang ist die Auszeichnung der Ehrenamtspreisträger. Für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement erhielten vier Bürger unserer Stadt an diesem Abend die Anerkennung mit dem Ehrenamtspreis, die mit der Überreichung einer Ehrenurkunde und einem Präsent sowie dem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt verbunden ist.

Nach diesem Festakt gab es für die Gäste Gelegenheit zu anregenden Gesprächen. Ein Dankeschön geht an die Musikschule Sächsische Schweiz e V. für ihre hervorragenden musikalischen Darbietungen und an die Neustadthalle Veranstaltungs GmbH.

Die Ehrenamtspreisträger 2017 sind Rita Richter, Eva Gläser, Brandinspektor Bernd Kujau und Joachim Damm


Ehrenamtspreistraeger 2017
 v. l. Brandinspektor Bernd Kujau, Rita Richter, Bürgermeister Peter Mühle, Eva Gläser und Joachim Damm


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite