Neustadt in Sachsen, 22. Oktober 2020

Asphaltfräsgut am Radweg in Oberottendorf eingebaut

Aufgrund des schlechten Zustandes des Rad- und Wirtschaftsweges im Ortsteil Oberottendorf erfolgte auf einer Länge von 780 Metern die Weginstandsetzung mit dem Asphaltfräsgut der Dr.-Otto-Nuschke-Straße am 16. Oktober 2020 von der Gemarkungsgrenze Großdrebnitz aus bis nach Oberottendorf.

Einbau Asphalt auf dem Radweg Oberottendorf


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite
powered by webEdition CMS