Neustadt in Sachsen, 31. Juli 2020

Kirschallee zeitweise gesperrt

Im Rahmen der Decklagenerneuerung ist für dieses Jahr auch ein Teilstück der Kirschallee hinsichtlich der Erneuerung der bituminösen Fahrbahnschichten vorgesehen.

Die geplanten Arbeiten umfassen den Straßenabschnitt von der Einmündung des Rugiswalder Weges (Radweg) oberhalb des Freibadesees bis zum Einfahrtbereich des Logistikunternehmens LGI (ehemaliges Zentrallager) und werden zum Teil unter Vollsperrung ausgeführt.

Vorbereitende und nachlaufende Arbeiten erfolgen unter Einsatz einer Ampelanlage.
Die erforderliche Vollsperrung erfolgt im Zeitraum 17. bis 24. August 2020.


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite
powered by webEdition CMS