28. April 2017

„Wir müssen noch gießen - Neues aus der Sparte“ der academixer aus Leipzig in der Neustadthalle

Die Deutschen haben keine Kolonien mehr?
Irrtum! Es gibt derer über eine Million, mitten in der Republik!
Umzäunt und auch bekannt als Kleingartenkolonien.

Wir müssen noch gießen! – Neues aus der Sparte:
Das Kabarettprogramm der academixer mit der Anleitung zum Gartensein.
Wenn das der Schreber wüsste!

Ort: Neustadthalle, Johann-Sebastian-Bach-Straße 15 in 01844 Neustadt in Sachsen

Infos: www.neustadthalle.de und www.academixer.com 


Für die Einen bedeuten sie den Garten Eden, für die Anderen den Orkus hinter Maschendraht – je nach Standpunkt. Dabei stimmt beides. Jedenfalls für Iris und Jochen Neumann, die mit ihrer frisch geerbten Parzelle durch Himmel und Hölle gehen: Verordnungen, Maulwürfe, Kinder und andere Schädlinge sind ihre natürlichen
Fressfeinde. Und ganz nebenbei ist auch noch ihre Beziehung am Übersäuern und Laubenpiepervertrauensfrau Kerstin nicht nur scharf auf Jochens Grundstück.

Dass die Einzäunungen, Beflaggungen und Bekämpfungen der zum Äußersten bereiten Kleinbürgergärtner mit ihren tagtäglich stattfindenden Nachbarschaftskriegen, Abschottungen und Eigenbepflanzungen etwas mit der großen Politik zu tun haben, ist dabei natürlich reiner Zufall. Zum Glück besteht zwischen Hecke und Erde Hoffnung, dass die Mühsale der Neumanns irgendwann inmitten von Arbeitseinsätzen, Hardcore-Kolonisten, Vereinssitzungen, Zwergen, Nervensägen, Pferdedung und Grillwürsten Früchte tragen werden. Schließlich gehört es zum Allgemeinwissen, dass jeder Gärtner erstmal hinten seinen eigenen Haufen zu liegen hat.


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite