Veranstaltungskalender

Veranstaltungen 2020

01. Mai 2020

Tag der offenen Tür in der Hofmühle "Frühlingserwachen"

-- ABGESAGT --

Veranstalter: Förder- und Heimatverein Schloss Langburkersdorf e. V.

Infos unter: www.foerder-heimatverein-lgbd.de

02. Mai 2020 bis 17. Mai 2020

Spargelwochen

-- ABGESAGT --

im Restaurant der Mariba Freizeitwelt

08. Mai 2020

Erste-Hilfe-Auffrischung für die "Alten"

-- ABGESAGT --

Ort: Feuerwehrgerätehaus Rugiswalde

Veranstalter: Feuerwehrverein Rugiswalde e. V.

08. Mai 2020

Diskussionsrunde "75 Jahre Kriegsende in Neustadt in Sachsen"

-- ABGESAGT --

Ort: Stadtmuseum Neustadt in Sachsen

Infos unter: www.stadtmuseum-neustadt-sachsen.de

09. Mai 2020

Kinder leisten "Erste Hilfe"

-- ABGESAGT --

Ort: Feuerwehrgerätehaus Rugiswalde

Veranstalter: Feuerwehrverein Rugiswalde e. V.

09. Mai 2020

Konzert von Björn Casapietra (Tenor)

-- ABGESAGT --

Ort: St.-Jacobi-Kirche Neustadt

Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Neustadt

Infos unter: www.kirche-neustadt.de

09. Mai 2020

Schnupperkegeln für Jedermann

-- ABGESAGT --

Ort: Kegelsportanlage Polenz

Veranstalter: Kegelsportverein Neustadt/Sa. e. V.

09. Mai 2020

Wanderung "Durch das Reich der Blütenkönigin von Borthen"

-- ABGESAGT --

Veranstalter: Gebirgs- und Wanderverein Natur- und Heimatfreunde e. V. Neustadt in Sachsen

09. Mai 2020 bis 02. August 2020

Sonderausstellung "Das Kriegsende in Neustadt - eine Ausstellung anlässlich 75 Jahre Kriegsende"

Am 08. Mai 1945, vor 75 Jahren, kapitulierte Deutschland bedingungslos. Damit endete nach mehr als 5 Jahren der zweite Weltkrieg, der auf der ganzen Welt über 65 Millionen Menschen das Leben kostete.
Die Stadt Neustadt in Sachsen blieb, abgesehen von den Einschränkungen im öffentlichen und privaten Leben, die der Krieg mit sich brachte, bis in die letzten Kriegstage von Kämpfen und Zerstörungen verschont.
Am Abend des 08. Mai, nach der offiziellen Kapitulation Deutschlands, wurden Teile der Stadtbebauung in Brand gesteckt, es wurde geplündert und vergewaltigt, Vieles zerstört.
Der Durchzug polnischer Soldaten verwandelte die Stadt in ein Trümmerfeld.
Aber wie kam es dazu? Wie haben Bewohner das Kriegsende in Neustadt erlebt? Welche Folgen hatten die Ereignisse der Tage vom 08. bis zum 12. Mai?
Diesen und anderen Fragen geht das Stadtmuseum Neustadt in der neuen Sonderausstellung „Das Kriegsende in Neustadt in Sachsen" nach. Eine chronologische Abfolge der Ereignisse, Augenzeugenberichte, Fotografien, Dokumente und Objekte geben Einblick in die Ereignisse der Tage vom 08. bis zum 12.Mai 1945, aber auch darüber hinaus.
Im Mittelpunkt stehen nicht militärische Aktionen, sondern das persönliche Erleben der betroffenen Menschen, ihre Gefühle, ihre Ängste, aber auch ihre Hoffnungen.
Die Ausstellung kann von nun an besichtigt werden und steht bis zum 02.08.2020 für Besuche offen.
Bitte denken Sie bei Ihren Planungen daran, dass das Museum am Himmelfahrtstag, den 21. Mai, geschlossen bleibt.

Ort: Stadtmuseum Neustadt in Sachsen

Infos unter: www.stadtmuseum-neustadt-sachsen.de

10. Mai 2020

Dresdner a Cappella-Popband trifft Orchester

-- ABGESAGT --

Ort: Neustadthalle

Infos unter: www.neustadthalle.de

10. Mai 2020

Muttertagskonzert auf der Schlossterrasse

-- ABGESAGT --

Veranstalter: Förder- und Heimatverein Schloss Langburkersdorf e. V.

Infos unter: www.foerder-heimatverein-lgbd.de

21. Mai 2020

Himmelfahrtsturnier im Skat

-- ABGESAGT --

Veranstalter: SC Ostsachsenbuben

23. Mai 2020

Wanderung "Coswig – Eichhörnchengrund – Röhrsdorf – Wilde Sau – Coswig"

-- ABGESAGT --

Veranstalter: Gebirgs- und Wanderverein Natur- und Heimatfreunde e. V. Neustadt in Sachsen

24. Mai 2020

Kinder- und Familienfest

-- ABGESAGT --

Ort: Sportgelände des SSV Neustadt/Sachsen e. V.

Veranstalter: SSV Neustadt/Sachsen e. V.

28. Mai 2020

Neustädter Tafelrunde - Historischer Stadtrundgang

Sie sind eingeladen am historischen Rundgang, der Tafelrunde, durch Neustadt in Sachsen teilzunehmen. Dr. Ingrid Große nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit und erklärt an verschiedenen Punkten im Stadtgebiet kurzweilig und lebendig die Geschichte und Geschichtchen zu den jeweiligen Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss an den Rundgang findet ein kleines Orgelkonzert in der St.-Jacobi-Kirche statt.

Aber warum Tafelrunde? Seit 2012 weisen 20 kleine Tafeln im Stadtgebiet u. a. auf historische Gebäude und Neustädter Persönlichkeiten hin. Anhand eines Begleitheftes, welches im Tourismus-Servicezentrum, dem Stadtmuseum, der Stadtbibliothek und im Dienstgebäude Markt 24 der Stadtverwaltung erhältlich ist oder durch die Teilnahme an einer Führung, werden die einzelnen Tafeln gezeigt und erklärt und begibt sich damit also auf eine Tafelrunde.

Beginn: 16:00 Uhr

Treffpunkt ist vor dem Rathaus, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich aber wünschenswert (Tel. 03596 569245)

28. Mai 2020

Vortrag von Christian Tuschling "Fortschritt Spezial"

-- ABGESAGT --

Ort: Stadtmuseum Neustadt in Sachsen

Infos unter: www.stadtmuseum-neustadt-sachsen.de

29. Mai 2020 bis 30. Mai 2020

Pfingstfest

-- ABGESAGT --

Veranstalter: Kellerclub Oberottendorf e. V.

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite
powered by webEdition CMS