Neustadt in Sachsen, 19. August 2022

Unterstützung und Anerkennung unserer Feuerwehren

Viele Neustädter Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Unternehmen und auch der Einzelhandel unterstützten in den letzten Tagen unserer Ortswehren und die Einsatzkräfte in Bad Schandau. Dafür ein herzliches Dankeschön für diese anerkennenden Aufmerksamkeiten. Stellvertretend dafür stehen diese drei nachfolgenden Artikel.

Ungarisch-Sächsischer Kulturverein kochte für die Einsatzkräfte

Am 5. August 2022 gab es für die Einsatzkräfte im Katastrophengebiet Bad Schandau eine kleine Überraschung. Der Ungarisch-Sächsische Kulturverein Neustadt in Sachsen e. V. hatte an diesem Tag leckeren Kesselgulasch nach ungarischer Art gekocht. Zwei große Kessel wurden am Tag zubereitet, um sie dann pünktlich um 18:00 Uhr an der Verpflegungsstelle an der Feuerwehr in Bad Schandau an die Einsatzkräfte zu verteilen. Dazu gab es ungarisches Weißbrot, welches durch die Bäckerei Thomschke extra gebacken und gespendet wurde. Für die Einsatzkräfte war das eine leckere Überraschung und eine gelungene Geste, mit der sich der Verein für die kraftraubende und mühevolle Löscharbeit bedankte. Ministerpräsident Michael Kretschmer weilte zu diesem Zeitpunkt in Bad Schandau und ließ es sich nicht nehmen, sich herzlich zu bedanken und mit Vertretern des Vereins ein Erinnerungsfoto zu machen. Ein ganz herzliches Dankeschön für diese Idee an alle Beteiligten des Ungarisch-Sächsischen Kulturvereins und ihre Frauen, die ganz aktiv in der Vorbereitung waren, an Liane Richter von der Bäckerei Thomschke, die das Brot sponserte, an Thomas Förster von der Fleischerei Burckhardt und natürlich an István Pajkó, dem Organisator des Ganzen.

István Pajkó und Károly Selley mit Kameraden der Feuerwehren

István Pajkó und Károly Selley mit Kameraden der Feuerwehren

 

Getränke für die Einsatznachbereitung

Die Kameradinnen und Kameraden unserer Ortsfeuerwehren leisten zurzeit, wie auch viele andere Helfer, Übermenschliches bei der Bekämpfung der seit mehreren Wochen andauernden Waldbrände in der Sächsischen Schweiz. Nach dem Einsatz sitzen sie zusammen und versuchen das Erlebte zu verarbeiten. Auch gehen die Gedanken dahin, was sie beim nächsten Einsatz erwartet. Dieses „Miteinandersprechen“ ist ganz wichtig für ihre Psyche. Um sie ein bisschen „moralisch“ zu unterstützen, haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung und des Bauhofes gemeinsam mit dem Bürgermeister Geld eingesammelt und Getränke für die Einsatznachbereitung spendiert. Jede Ortswehr erhielt am 9. August 2022 neben einer Dankeschön-Karte Bier, Radler und Alkoholfreies in ihr Gerätehaus. Einen ganz herzlichen Dank noch einmal an alle Kameradinnen und Kameraden für ihren Einsatz.

Bürgermeister Peter Mühle übergibt die Getränke in Neustadt an den Gerätewart Kay-Uwe Rehn (rechts)

Bürgermeister Peter Mühle übergibt die Getränke in Neustadt an den Gerätewart Kay-Uwe Rehn (rechts)

 

Selbst gebackener Kuchen für unsere Feuerwehr

Wie können wir den Einsatzkräften im Waldbrandgebiet etwas Gutes tun, so die Frage, die sich die Neustädter Gymnastikfrauen stellten. Wir backen für die Einsatzkräfte als kleines Dankeschön Kuchen, legten die Frauen fest. Nach Absprache mit der vor Ort befindlichen Einsatzleitung des Katastrophenschutzes wurde vereinbart, dass die Kuchen am 10. August 2022 übergeben werden sollten. Zwölf Frauen machten sich ans Werk und backten leckere Kuchen. Diese wurden noch nett verziert und dann ging es nach Bad Schandau.

Große Freude und strahlende Gesichter zeigten die Einsatzkräfte bei der Übergabe der hausgebackenen Kuchen, die gern angenommen wurden. Eine sehr schöne Geste der Neustädter Gymnastikfrauen, die sich so auch ein Bild von dem schweren Einsatz machen konnten. Ein ganz herzliches Dankeschön für diese gelungene Überraschung.

 Sigrid Blumenbach und Irene Hentzschel von den Neustädter Gymnastikfrauen mit Einsatzkräften bei der Übergabe der Kuchen

Sigrid Blumenbach und Irene Hentzschel von den Neustädter Gymnastikfrauen mit Einsatzkräften bei der Übergabe der Kuchen


zurück

powered by webEdition CMS