Neustadt in Sachsen, 24. Juli 2019

Instandsetzung der Cunnersdorfer Straße zwischen den Straßen Obere Siedlung und Waldrand

Die Stadt Neustadt in Sachsen beauftragte die Instandsetzung der Cunnersdorfer Straße zwischen den Straßen Obere Siedlung und Am Waldrand an die Firma Sebnitztalbau GmbH.
Die Baustrecke hat eine Länge von 70 m. Mit dem Straßen-/Gehwegbau wird der Regenwasserkanal im Auftrag des Eigenbetriebes Abwasserentsorgung erneuert. Die Arbeiten müssen unter Vollsperrung ausgeführt werden.

Beginn ist am

Donnerstag, dem 25.07.2019, ab 07:00 Uhr
.

Mit der Sperrung des Bauabschnittes der Cunnersdorfer Straße für den Fußgänger- und Fahrverkehr ist das Waldbad Polenz nur noch über die Straße Obere Siedlung zu erreichen.

Die Kreuzung Cunnersdorfer Straße/Obere Siedlung wird einspurig befahrbar bleiben. Während des Asphalteinbaus Ende August 2019 wird die Kreuzung aber an zwei Tagen nicht befahrbar sein. Dann ist das Waldbad nur zu Fuß von der Straße Obere Siedlung erreichbar.

Der genaue Termin wird über einen Aushang eine Woche zuvor bekannt gegeben. Ab dem 31. August 2019 soll der Straßenabschnitt wieder befahrbar sein.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die

Stadtverwaltung Neustadt in Sachsen
Amt für Stadtentwicklung und Bauwesen, Markt 24, 01844 Neustadt in Sachsen
(Tel-.Nr.: 03596 569260).

Umleitungsstrecke


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite
powered by webEdition CMS