Neustadt in Sachsen, 08. August 2019

Fördermittel für die Erneuerung des Außenputzes an der Südseite der Hofmühle

Im Abstimmung mit dem Förder- und Heimatverein Schloss Langburkersdorf e. V., als Betreiber des Objektes, beantragte die Stadt als Gebäudeeigentümer Fördermittel für erforderliche Arbeiten zur Erneuerung von Außenputzflächen an der Gebäudesüdseite (Richtung Dammstraße). Die Bewilligung der Zuwendung erfolgte am 4. Juli 2019 über das Regionalbudget der LEADER-Region „Sächsische Schweiz“. Die Gesamtausgaben belaufen sich auf 15 TEUR und werden mit 80 % gefördert. In der vergangenen Woche begannen die Arbeiten, die durch das Unternehmen Bau-Martin e. K. aus Wehrsdorf ausgeführt werden.

Fassadenerneuerung Südseite Hofmühle


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite
powered by webEdition CMS