Neustadt in Sachsen, 29. Oktober 2021

Neugestaltung der Außenanlagen an der Grundschule Oberottendorf

Der wesentliche Teil der Arbeiten zur Neugestaltung der Außenanlagen für die Grundschule Oberottendorf konnte wie geplant mit dem Ende der Sommerferien fertiggestellt werden. Bei den vorgesehenen Ausstattungsgegenständen kam es jedoch aufgrund von Lieferschwierigkeiten zu Verzögerungen, so dass diese bis und im Zeitraum der Herbstferien komplettiert wurden. Das betraf im Einzelnen den Ballfangzaun, das Gerätehaus, die Sitzauflagen/Bänke, das Sonnensegel für den Sandkasten, die Fahrradständer und die Maltafeln. Abschließend wurden am 25. Oktober 2021 Pflanzarbeiten ausgeführt, so dass die Abnahme der Leistungen mit der Firma Machel Landschaftsbau aus Großröhrsdorf am 28. Oktober 2021 erfolgen konnte. Somit steht nun der neu gestaltete Außenbereich zur Betreuung der Kinder in der Gesamtheit zur Verfügung.

Neugestaltung der Außenanlagen an der Grundschule Oberottendorf


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite
powered by webEdition CMS