Neustadt in Sachsen, 19. Juni 2020

Änderung der Händlerstandorte auf dem Wochenmarkt

Sicher haben Sie schon bei Ihrem Besuch auf dem Neustädter Wochenmarkt bemerkt, dass es in letzter Zeit ein paar Standortänderungen der Händler gab.

Dies war nötig, da im Rathaus eine Brandmeldeanlage installiert wurde, die wiederum die Schaffung einer Stellfläche für Feuerwehrfahrzeuge erfordert. Die Feuerwehrzufahrt befindet sich auf dem Untermarkt.

Das Halten und Parken in diesem Bereich ist untersagt. Händlerstände können hier ebenfalls nicht mehr aufgebaut werden. Aus diesem Grund musste die Anordnung des Wochenmarktes neu festgelegt werden. Seit dem 16. Juni 2020 finden Sie nun auf dem Obermarkt alle Händler mit Lebensmitteln, wie Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Hähnchen etc. An den Seiten zur Dresdner und Böhmische Straße wurden die Händler mit Textilien, Lederwaren, Haushaltswaren u. ä. angeordnet.

Wir bitten um Verständnis, dass es in den nächsten Wochen noch kleinere Veränderung geben kann, bis alle Händler neu angeordnet sind. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auch das Parken auf dem Markt außerhalb gekennzeichneter Flächen eine Ordnungswidrigkeit darstellt, da es sich um ein eingeschränktes Halteverbot für eine Zone handelt. Entsprechende Kontrollen werden durch den Gemeindevollzugsdienst durchgeführt.


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite
powered by webEdition CMS