Neustadt in Sachsen, 31. August 2018

Neuer Schwan auf Promenadenteich

Am 27. August 2018 bekam unser Schwan auf dem Teich an der Promenade einen Gefährten, ein ca. drei Jahre altes Tier aus Leipzig, das Gotthard Mutscher seit einigen Wochen in seiner Obhut hatte. Aufgrund eines gebrochenen Flügels musste der in der Wildnis lebende Schwan operiert werden. Insgesamt acht Wochen pflegte ihn Gottfried Mutscher. „Nun hat er neben einer neuen Gefährtin auch ein neues zu Hause bekommen, in dem er sich sicherlich sehr wohlfühlen wird, denn das Schlimmste für ihn war die Zeit auf dem Trockenen, noch dazu bei solch hohen Temperaturen“, sagte er beim Freilassen. Vom ersten Augenblick verstanden sich beide Tiere sehr gut. Der Neue genoss vor allem das erste Bad im Teich an der Promenade.

Schwäne auf dem Teich an der Promenade


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite