Stellenausschreibungen und interessante Links

Ausschreibung

Die Stadt Neustadt in Sachsen ist eine fortschrittliche und moderne Stadt am Rande der Tourismusregion Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter des Amtes für Finanzen/ Fachbediensteten für das Finanzwesen (m/w/d).

Folgende Aufgaben übernehmen Sie:

  • Steuerung und Koordinierung des gesamten Amtsbereiches Finanzen mit den Arbeitsgebieten Haushalts- und Rechnungswesen, Kasse, Steuern und Versicherungen;
  • Durchsetzung einer zielorientierten Personalführung und -entwicklung;
  • Entscheidung von haushalts- und finanzwirtschaftlichen Grundsatzfragen;
  • Aufstellung der Haushaltspläne, Vollzug und Überwachung;
  • Berechnung und Kontrolle des Finanzausgleiches;
  • Aufstellung der mittel- und langfristigen Finanz- und Investitionsplanung;
  • Aufstellung der Jahresabschlüsse; 
  • Betreuung von Zuwendungsverfahren in Zusammenarbeit mit den Fachgebieten;
  • Mitwirkung bei der Gestaltung und Verhandlung von Verträgen mit besonderen finanziellen Auswirkungen für die Stadt;
  • Verwaltung der städtischen Beteiligungen;
  • Vertretung des Amtes nach innen und außen (einschließlich Teilnahme an Sitzungen des Stadtrates, der Ausschüsse und Sonstiger);
  • Planung, Umsetzung und Evaluation neuer Prozesse unter Beachtung der verwaltungsseitigen und gesetzlichen Anforderungen;
  • Mitarbeit in einschlägigen Gremien und Arbeitskreisen sowie Ausbau und Pflege von Netzwerken. Sie besitzen
  • einen erfolgreichen Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt (FH), Verwaltungsfachwirt Betriebswirt (VWA), Verwaltungs-Betriebswirt (VWA) oder Diplom-Betriebswirt (VWA);
  • eine mehrjährige Berufserfahrung im öffentlichen Rechnungs- und Haushaltswesen;
  • ein hohes Durchsetzungsvermögen und Engagement;
  • die Fähigkeit, analytisch zu denken und das entsprechende Fachwissen gezielt anzuwenden;
  • eine hohe Sozialkompetenz, sind konflikt-, kritik- und teamfähig;
  • ein sicheres Auftreten sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • die Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • einen Führerschein Klasse B

Dann bieten wir Ihnen:

  • eine Führungsposition in einer modernen Kommunalverwaltung mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung;
  • nach einer intensiven Einarbeitung eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten, gut funktionierenden Team;
  • eine Wochenarbeitszeit von 40 Stunden sowie eine flexible Arbeitszeitregelung;
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen;
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge;
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung;
  • Möglichkeiten der Inanspruchnahme von Leistungen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.


Die Stelle wird vorerst befristet für die Dauer von zwei Jahren besetzt nach § 31 TVöD (Führung auf Probe). Nach Ihrer Bewährung ist die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis beabsichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann kommen Sie in unser Team! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens
28. Februar 2019 an die Stadtverwaltung, Sachgebiet Personalwesen, Markt 1, 01844 Neustadt in Sachsen oder an bewerbungen@neustadt-sachsen.de.

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher sowie persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Kosten werden nicht erstattet.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeiten wir personenbezogene Daten von Bewerbern elektronisch. Wird mit einem Bewerber ein Anstellungsvertrag geschlossen, erfolgt die Speicherung der übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften. Schließen wir mit dem Bewerber keinen Anstellungsvertrag, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen (beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) entgegenstehen. Die Rücksendung schriftlich eingereichter Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit einem beiliegenden, frankierten Rückumschlag. Die datenschutzgerechte Vernichtung nicht zurückgesendeter Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert. Diese erfolgt zwei Monate nach Zustellung der Absageentscheidung.

Ausschreibung

Die Stadt Neustadt in Sachsen ist Träger der Grundschulhorte der Julius-Mißbach-Grundschule und der Grundschule Oberottendorf sowie der Kindertagesstätte „Hohwaldbienen“.
Zur Unterstützung unserer Teams suchen wir ab sofort einen

staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d).

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, eine leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen nach TVöD. Ihre wöchentliche Arbeitszeit beträgt durchschnittlich 30 Stunden und kann zur Absicherung des Betreuungsbedarfes angepasst werden.

Sie möchten gern in unserem Team arbeiten?
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 20. Februar 2019 an die Stadtverwaltung, Sachgebiet Personalwesen, Markt 1, 01844 Neustadt in Sachsen oder an bewerbungen@neustadt-sachsen.de.

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher sowie persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Kosten werden nicht erstattet.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeiten wir personenbezogene Daten von Bewerbern elektronisch. Wird mit einem Bewerber ein Anstellungsvertrag geschlossen, erfolgt die Speicherung der übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften. Schließen wir mit dem Bewerber keinen Anstellungsvertrag, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen (beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) entgegenstehen. Die Rücksendung schriftlich eingereichter Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit einem beiliegenden, frankierten Rückumschlag. Die datenschutzgerechte Vernichtung nicht zurückgesendeter Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert. Diese erfolgt zwei Monate nach Zustellung der Absageentscheidung.

Mitarbeiter/innen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes gesucht

Zur Unterstützung unserer Teams im Städtischen Bauhof/in Sportstätten/auf Sportplätzen/in der Freiwilligen Feuerwehr sowie in den städtischen Kindereinrichtungen und Schulen suchen wir engagierte

Mitarbeiter/innen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt je nach Einsatzgebiet zwischen 21 bis 40 Stunden. Sie sollten eine abgeschlossene Schulbildung und möglichst eine Fahrerlaubnis Pkw besitzen. Sorgfältiges und eigenverantwortliches Handeln, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit sind Ihnen eigen. Sie erhalten ein monatliches Taschengeld, außerdem übernehmen wir sämtliche Sozialversicherungsbeiträge.
Der Einsatz im Bundesfreiwilligendienst erfolgt für 12 Monate.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Stadtverwaltung Neustadt in Sachsen, Sachgebiet Personalwesen, Markt 1, 01844 Neustadt in Sachsen. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher sowie persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Kosten werden nicht erstattet. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit einem beiliegenden, frankierten Rückumschlag. Die datenschutzgerechte Vernichtung nicht zurückgesendeter Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert.


Kommunales/Politik:

Freistaat Sachsen   http://www.sachsen.de
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge   http://www.landratsamt-pirna.de
Amt 24/Sachsens Serviceportal   http://www.amt24.sachsen.de
Regionalentwicklung Sächsische Schweiz  www.re-saechsische-schweiz.de
Dienstleistungsportal des Bundes   http://www.bund.de
 
Neustadt in Europa www.neustadt-in-europa.de
 "Wir hier in Mecka" - Internet Fernsehen für Meckenbeuren  www.wirhierinmecka.eu


Rückkehrer und Stellenbörse
BAZ - Initiativbüro  www.baz-initiative.de

Wirtschaft:

Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE)   http://www.zaoe.de
Enso Strom AG   http://www.enso.de
Wasserbehandlung Sächsische Schweiz GmbH   http://www.wassgmbh.de
Wirtschaftsinitiative Sächsische Schweiz e. V. (WIN e. V.)   http://www.win-saechsische-schweiz.de


Bildung:

Volkshochschule Sächsische Schweiz-Osterzgebirgewww.vhs-ssoe.de

 

Soziales/Medizin:

ASB Ortsverband Neustadt/Sachsen e. V. http://www.asb-neustadt-sachsen.de
Asklepios Orthopädische Klinik Hohwald http://www.hohwaldklinik.de
Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e. V.   www.lebenshilfe-pirna-sebnitz-freital.de

Tourismus:

Tourismusverband Sächsische Schweiz http://www.saechsische-schweiz.de
Region Sächsische Schweiz http://www.oberelbe.de


Beruf:
 
Berufspendlernetz Sachsen
Das "Berufspendlernetz Sachsen" ist eine internetgeschützte Plattform zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften. Es steht den sächsischen Berufspendlern zur Verfügung, damit diese regelmäßige Mitfahrer oder Mitfahrgelegenheiten suchen können.
http://www.sachsen.pendlernetz.de
http://www.kreis-sw-oe.pendlernetz.de


Umwelt:

Studie zum umweltfreundlichen Verhalten im Straßenverkehr sowie saubere Mobilität
www.motor-talk.de/umweltfreundlich-unterwegs


Senioren:

Interessante Seiten für Senioren
www.seniorio.de
www.portal-fuer-senioren.com/

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite
powered by webEdition CMS