Bekanntmachung der Stadt Neustadt in Sachsen

Instandsetzung des ehemaligen Gutsverwaltergebäudes (bezeichnet als Gesindehaus) des Rittergutes Polenz, 1. BA zu einem Vereins- und Veranstaltungszentrum
Am Wasserberg 13/15, Ortsteil Polenz, 01844 Neustadt in Sachsen

Förderung nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien

Mit den geplanten Baumaßnahmen sollen vorrangig im Erdgeschoss Flächen für den Verein und für die Durchführung von Veranstaltungen geschaffen werden. Dazu ist es erforderlich, dass Toiletten eingebaut werden und eine kleine Küche. Weiterhin sollen Räume für den Verein geschaffen werden, die auch für kleinere Veranstaltungen genutzt werden können. Im Erdgeschoss muss ein Hausanschlussraum eingerichtet werden. Eine weitere wichtige Maßnahme ist die Instandsetzung im Dachgeschoss. Die Südostecke des Dachstuhles ist auf Grund eines Schadens im Dach stark sanierungsbedürftig und muss dringend erneuert werden. Weiterhin ist geplant, die Fenster auf der Straßenseite als Kreuzstockfenster zu erneuern. Die Fenster auf der Gartenseite sollen vorerst nur im Erdgeschoss erneuert werden. Bei der Instandsetzung müssen zum Teil die Fußböden und Putze im Erdgeschoss erneuert sowie die Elektro- und Sanitärinstallation durchgeführt werden.

Bekanntmachungen

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite
powered by webEdition CMS