Wohnbaugebiet an der Heinrich-Hertz-Straße in Planung

Ansprechpartner:
Amt für Stadtentwicklung und Bauwesen | Tel. 03596 569260
E-Mail: bauamt@neustadt-sachsen.de

Teil Heinrich-Hertz-Straße

 Nachdem am 22. Mai 2019 im Stadtrat der Satzungsbeschluss für die 8. Änderung des Bebauungsplanes „Industrie- und Gewerbepark Neustadt in Sachsen/Langburkersdorf“ gefasst wurde, wird die Planung nun zur Genehmigung beim Landratsamt eingereicht.
Mit dieser 8. Änderung wird die Möglichkeit zur Wohn- und Mischgebietsbebauung im Bereich westlich und östlich der Heinrich-Hertz-Straße geschaffen. Die Planung muss noch durch das Landratsamt des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge genehmigt werden. Sobald diese vorliegt und der Bebauungsplan mit der Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Neustadt in Sachsen in Kraft tritt, können verbindliche Grundstücksreservierungen für das Gebiet im Amt für Stadtentwicklung und Bauwesen entgegen genommen werden. Mit der Genehmigung ist im III. Quartal 2019 zu rechnen.

Unverbindliche Voranfragen können Sie mit Ihren Kontaktdaten an folgende E-Mail-Adresse senden: bauamt@neustadt-sachsen.de.

Die Anfrage muss neben Ihren Kontaktdaten, die Nummer des gewünschten Grundstückes und die Art Ihres geplanten Bauvorhabens (z. B. Wohnhaus und/oder nicht störendes Gewerbe) enthalten. Reservierungsbestätigungen werden erst nach Inkrafttreten der Planung versendet.

Städtebaulicher Gestaltungsplan

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite
powered by webEdition CMS